Deine Ausbildung bei der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal

Hier findest Du alle Informationen rund um das Thema Ausbildung.
Wenn Du dir noch nicht sicher bist, hilft Dir vielleicht unser kleiner Test bei Deiner Entscheidung!
Natürlich hast Du auch die Möglichkeit den Beruf in einem Praktikum näher kennenzulernen.


O-Töne unserer Azubis

„Durch ein Schulpraktikum lernte ich den Beruf kennen und begann im Anschluss meine Ausbildung. Besonders toll finde ich es, dass ich mit meiner Arbeit Menschen helfen kann!“

„Für mich kam nie ein anderer Beruf in Frage! Meine ganze Familie arbeitet in der Altenpflege, somit wurde mir der Pflegeberuf quasi schon in die Wiege gelegt.“

„Es gibt mir ein gutes Gefühl Menschen in ihrem Alltag zu begleiten. Durch den Fachkraftmangel in der Pflege, habe ich in der Zukunft beste Chancen immer einen sicheren Arbeitsplatz zu haben!“


OB DER JOB ZU DIR PASST, KANNST DU HIER TESTEN

Mache einen kleinen Test, um zu erfahren ob der Beruf wirklich zu Dir passt. Beantworte dazu einfach 10 Fragen und erhalte anschließend Deine persönliche Auswertung.

Ja
Unsicher
Nein
Nochmal?

FAQ - FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM THEMA AUSBILDUNG

Informationen zur neuen Pflegeausbildung

Nächstes Jahr, 2020, startet die neue Pflegeausbildung, die der Bundestag im Pflegeberufereformgesetz beschlossen hat – auch in unserer Ausbildungsstätte! Vielleicht hast Du unter dem Titel „Generalistische Pflegeausbildung“ oder „Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau“ schon davon gehört und hast jetzt viele Fragen. Hier gibt es Antworten:

Wo kann ich die neue Pflegeausbildung absolvieren?
Du kannst die neue Pflegeausbildung an jeder Altenpflegeschule und Krankenpflegeschule in Deutschland absolvieren. Die bisherigen Ausbildungen zum Altenpfleger, zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) wird es nicht mehr geben. Die neue Pflegeausbildung im Sinne des Pflegeberufereformgesetzes wird überall erst ab 2020 angeboten. So auch in unserer Ausbildungsstätte! Die Diakonie Akademie Wuppertal kooperiert bei der neuen Pflegeausbildung mit der Schule des Helios Klinikum Wuppertal – so ist eine vielfältige, qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleistet. Dazu wird ab 2020 auch unser neues Schulgebäude beitragen. Deine praktische Ausbildung findet bei einem Träger statt, an unserer Schule wird dies überwiegend eine Pflegeeinrichtung sein.

Ab wann kann ich mich für die neue Pflegeausbildung bewerben?
Die Diakonie Akademie Wuppertal bietet drei Ausbildungsdurchläufe pro Kalenderjahr an und startet mit dem ersten Kurs bereits im April 2020. Die Bewerbungsphase für den Start im Frühjahr beginnt im Herbst 2019, für den Start im Sommer, im Frühjahr des Jahres. Grundsätzlich solltest Du dich am besten vier bis sechs Monate vor Ausbildungsbeginn schriftlich bewerben (per Post oder per E-Mail). Zugang zur Pflegeausbildung haben alle Bewerber (w/m/d) mit einer zehnjährigen allgemeinen Schulbildung.

Was muss ich tun, wenn ich schon examinierte Alten- oder Krankenpflegefachkraft bin oder mich in der Ausbildung befinde?
Du musst gar nichts tun! Die Ausbildung nach dem auslaufenden Modell wird in einer Übergangsphase zu Ende geführt. Dein Abschluss gilt weiterhin und Du kannst weiter in Deinem Beruf als Pflegefachkraft arbeiten. Eine Weiterbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau gibt es nicht. Es handelt sich um die neue Form der Pflegeausbildung, die zukünftige Generationen von Pflegekräften absolvieren.

Warum gibt es eine neue Pflegeausbildung?
Die neue Pflegeausbildung vereint die wesentlichen Aspekte der bisherigen Ausbildungen im Pflegebereich, vielfältige Ausbildungsinhalte und zukünftige Anforderungen sind dabei integriert worden und bieten Beschäftigungschancen in allen Arbeitsfeldern der Pflege. Weitere Informationen zu den Hintergründen der neuen Pflegeausbildung findest Du im Infoportal der Diakonie Deutschland unter https://www.diakonie.de/themenschwerpunkt-generalistische-pflegeausbildung/. Natürlich kannst Du auch gerne unsere offene Bewerbersprechstunde in der Diakonie Akademie besuchen (jeden Dienstag in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr) besuchen.

Was verdiene ich in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr : 1140,69 € brutto
2. Ausbildungsjahr : 1202,07 € brutto
3. Ausbildungsjahr : 1303,38 € brutto

Wie lange geht die Ausbildung und wie ist der Ablauf?

Drei Jahre in Vollzeit. Die Ausbildung unterteilt sich in Theorie -und Praxisphasen.
Der theoretische Unterricht umfasst mindestens 2.100 Unterrichtseinheiten und findet in unserer Diakonie Akademie Wuppertal statt.

Der praxisorientierte Unterricht bereitet Dich auf Deine beruflichen Aufgaben vor. Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Unterrichtseinheiten und findet bei Deinem praktischen Ausbildungsträger statt. Hier wirst Du durch eine Praxisanleitung begleitet, die in engem Kontakt zu der Diakonie Akademie steht.

Theorie und Praxis wechseln sich in Unterrichtsblöcken miteinander ab. In den Praxisphasen sind auch mindestens zwei externe Praktika integriert. Deine Ausbildung schließt Du mit der erfolgreichen Bewältigung einer praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfung ab.

Welche Voraussetzungen gibt es?

• Mittlerer Schulabschluss, also eine mindestens 10-jährige allgemeine Schulbildung oder ein 9-jähriger Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer Pflegehelferausbildung
• Wenn Du deinen Schulabschluss im Ausland erworben haben, ist die Anerkennung durch die Bezirksregierung Köln erforderlich.
   Am besten reichst Du die erforderlichen Unterlagen (Zeugnisse, Nachweise, etc.) dort ein.

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Nach Deiner Ausbildung gibt es vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei uns. Du kannst  z.B. eine Weiterbildung zur Praxisanleitung, Wundexperten, Pflegedienstleitung oder Palliative Care-Fachkraft anstreben. Oder aber Du wirst Teilnehmer*in in unserem Trainee-Programm.

Was verdiene ich nach der Ausbildung?

Als Berufsanfänger verdienst Du bei uns als Pflegefachkraft in Vollzeit ca. 2615€ brutto, zzgl. Zuschlägen für Wochenend- und Feiertagsarbeit. Wenn Du schon Kinder hast, bekommst du zusätzlich noch ca. 120€ monatlich Kinderzulage pro Kind.

Diakonie Akademie Wuppertal

Unser Partner für Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Pflege ist unsere Diakonie Akademie.

In der »Lucasstraße« finden der theoretische Teil Deiner Ausbildung und unsere Fort- und Weiterbildungen statt. Entdecke mehr!

 

www.diakonie-akademie.de


DEINE 10-SEKUNDEN-BEWERBUNG

Daten Upload

Bewirb dich jetzt in 10 Sekunden. Einfach, schnell & unkompliziert

Wir benötigen lediglich Deinen Namen und Kontaktdaten und melden uns dann bei Dir. Wenn Du möchtest kannst Du auch direkt Deine kompletten Bewerbungsunterlagen uploaden. Onlinebewerbungen sind nicht Dein Ding? Dann kannst Du dich selbstverständlich auch per Post oder E-Mail bewerben. Infos dazu hier
Du hast noch Fragen oder bist Dir unsicher? Dann schreibe mich einfach über die Chatfunktion an oder melde Dich telefonisch.

WIE GEHT‘S MIT DEINER BEWERBUNG WEITER?

Nachdem Du Deine Bewerbung abgesendet hast, melde ich mich im Zeitraum von 48 Stunden bei Dir!

Personalmarketing
Lucian Stein
Tel: 0202 . 97 4000-24

WIR FREUEN UNS AUF DICH!